Jazz-Trio "Acoustic Moments" im Tragödchen

Werbung

Created with GIMP

Ratingen. Am Donnerstag, dem 23. Januar gibt es im Ratinger Tragödchen im Buchcafé Peter und Paula, Grütstraße 3-7, wieder eine KonzertpPremiere: Ab 20 Uhr gibt sich das Jazz-Trio „Acoustic Moments“ die Ehre.

Akustische Momente bringt dann das Trio um den Gitarristen Werner Kiefaber auf die Bühne. Zusammen mit dem Bassisten Thomas Schlink und Boris Becker an der Percussion erklingt eine spannende, dynamische Musik zwischen Latin, Jazz und Klassik. Brasilianisch beeinflusstes Gitarrenspiel, jazzige Bass-Lines und ein filigran entspannter Groove – die Musik des Werner Kiefaber Trios nimmt den Hörer mit auf eine Reise voller Geheimnisse und Überraschungen. Das Repertoire besteht überwiegend aus eigenen Kompositionen, doch auch Stücke von Egberto Gismonti oder Baden Powell werden aufgegriffen und neu arrangiert.

Foto: privat

Werbung