Jäger suchen Wiesen nach Rehkitzen ab

Werbung

Lintorf/Breitscheid. Am Sonntagmorgen suchten Lintorfer und Breitscheider Jäger Wiesen nach Rehkitzen ab. Diese Suchaktion wird jedes Jahr in Kooperatin mit den ortsansässigen Landwirten durchgeführt, die die Jäger vor dem Mähen der Wiesen rechtzeitig informieren. Damit wird verhindert, dass die Kitze, die von ihren Müttern im hohen Gras abgelegt wurden und nur zum Säugen aufgesucht werden, beim Mähen der Wiesen zu Tode kommen. Bis Sonntag wwurden zwei Kitze gerettet. Die Jäger bitten alle Naturnutzer Rehkitze nicht aufzunehmen, sondern immer einen Jagdausübungs-Berechtigten oder Landwirt zu informieren. Des Weiteren bitten sie in der jetzigen Brut- und Aufzuchtzeit mit den Hunden auf den Wegen zu bleiben.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.