Islandpferdereiter spenden für Kindertafel

Werbung

Lohausen. Fast 1700 Euro haben die Islandpferdereiter am vergangenen Sonntag für die Düsseldorfer Kindertafel gesammelt. Zahlreiche Kindern waren mit ihren Eltern oder Großeltern auf den Reiterhof am Neusser Weg gekommen. Die Kinder warteten geduldig, um ein paar Runden auf einem der Pferde reiten zu können. Auf dem Pferd glänzten dann die Augen der Kinder. Angst vor den großen Tieren schien keines zu haben. Eltern und Großeltern labten sich derweil an leckerem selbstgebackenem Kuchen. Vereinsvorsitzende Barbara Achterfeld (links) begrüßte ganz herzlich Oberbürgermeister Thomas Geisel (rechts) zu der Benefizveranstaltung und erklärte ihm die Aktivitäten des Vereins.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.