Isabel Schauerte fährt zur Jugend-Meisterschaft

Werbung

Lintorf. Einen erfolgreichen Start in die Freiluftsaison legte Isabel Schauerte vom TuS 08 Lintorf bei den Mehrkampfmeisterschaften der LVN Region-Nord in Wesel hin. Sie löste bereits beim Saisonauftakt die Tickets zur Teilnahme an den Deutschen U20-Jugend-Meisterschaften über 100 Meter Hürden und im Siebenkampf.

Dabei meisterte Schauerte trotz kühler Temperatur und wechselhaften Wetters nahezu perfekt den Wechsel auf die in der Altersklasse U20 geltenden höheren Hürden, gestiegenen Kugel- und Speergewichte sowie die von 100 Meter auf 200 Meter verlängerte Sprintstrecke.

Bereits nach der ersten Disziplin, dem Hürdenlauf, setzte sich die 17-jährige TuS-Athletin mit einer Laufzeit von 14,77 Sekunden an die Spitze des Teilnehmerfeldes, die sie über den gesamten Wettkampfverlauf souverän verteidigte. Mit Leistungen von 1,56 Meter (Hoch), 10,46 Meter (Kugel) und einer Laufzeit von 25,94 Sekunden (200 Meter) lag sie darüber hinaus zur Halbzeit mit 2923 Punkten voll auf Kurs zur geforderten DM-Siebenkampfnorm von 4400 Punkten. 

Konstant gute Leistungen am zweiten Wettkampftag (Weit: 5,50 Meter, Speer: 36,65 Meter und 2:40,65 Minuten über 800 Meter) führten schließlich zu einem erfreulichen Endstand von 4791 Zählern bei einem Vorsprung von rund 270 Punkten auf die Zweitplatzierte.

Foto: privat

Werbung