Interaktiv Handball: Letztes Ligaspiel 2021

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 18. Dezember, geht es für Interaktiv Handball zum letzten Mal in diesem Jahr um Punkte in der Regionalliga Nordrhein. Gegner ist um 15.30 Uhr in der Sporthalle an der Gothaer Straße der HC Weiden, der derzeit mit drei Siegen und sechs Niederlagen auf dem zehnten Tabellenplatz notiert ist.

Interaktiv-Trainer Ace Jonovski sagt zum Gegner: „Weiden ist ein guter Gegner, der körperlich robust ist und eine gute Abwehr stellt. Die Mannschaft weiß, was sie will und wir müssen dagegenhalten.“

Der Ratinger Übungsleiter fordert von seinen Spielern, „dass jeder Einzelne top vorbereitet in die Partie geht“. Denn die Ratinger Handballer wollen das letzte Spiel in diesem Jahr unbedingt gewinnen, um oben in der Spitzengruppe zu bleiben. Personell gibt es voraussichtlich keine Änderungen im Vergleich zur Vorwoche.

Foto: Ronny Rehbein