Interaktiv feiert erfolgreiches Sommerfest

Werbung

Ratingen. Das Sommerfest der Interaktiv gemeinnützigen Gesellschaft für Schule, Sport und Soziales mbH hat mittlerweile einen festen Platz im Kalender der Mitarbeiter, Freunde und Partner der Ratinger Gesellschaft. Entsprechend war die Veranstaltung auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mehr als 200 Gäste kamen auf den neuen Interaktiv-Campus.

„Ich freue mich wahnsinnig, dass wir für uns den Rekord mit deutlich mehr als 200 Gästen eingestellt haben, und dass obwohl die Rahmenbedingungen mit der Corona-Schutzverordnung, der Genehmigung des Ordnungsamtes, Wetterlage und co. extrem schwierig waren“, erklärte Interaktiv-Geschäftsführer Bastian Schlierkamp (Foto).

Neben Speis und Trank, Führungen durch die neue Interaktiv-Heimat an der Bahnstraße 43-45 sowie einem Rück- und Vorausblick konnten sich die Gäste wie gewohnt über eine stimmungsvolle musikalische Untermalung der Veranstaltung freuen. Für diese wurde einmal mehr von Interaktiv-Mitarbeitern gesorgt. Für die Organisation zeichnete Interaktiv-Urgestein Gilbert Sunico verantwortlich.

„Das Sommerfest an und in der neuen Heimat von Interaktiv, dem Campus, war eine sehr gelungene, lockere Veranstaltung, um mal außerhalb der täglichen Hektik mit- und untereinander einen Plausch zuhalten“, zog auch Prokurist Burkhart Horn ein rundum positives Fazit.

Foto: Interaktiv