Info-Woche: Lehramt im Ruhrgebiet studieren

Werbung

Duisburg/Essen. Wer an die Schule will, ist im Ruhrgebiet richtig, denn hier kann man an allen drei Universitäten der UA Ruhr auf Lehramt studieren. Dort findet die Woche des Lehramts vom 11. bis 14. April statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Projekt talents4teachers/teachers4talents (t4t) der Universität Duisburg-Essen (UDE), der TU Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum bietet mit dem NRW-Zentrum für Talentförderung (NZfT) Kurse und ein breites Infoangebot an – sowohl vor Ort als auch online.

An welcher Uni kann ich für welche Schulform studieren? Welche Fächer werden angeboten und wie ist das Studium strukturell aufgebaut? Alle wichtigen Antworten gibt es innerhalb weniger Tage für Schüler, aber auch für Studienanfänger.

Außerdem werden Führungen über den Campus angeboten, es gibt Besuche in Vorlesungen und einen regen Austausch vor Ort, um einen Blick in den typischen Universitätsalltag zu erhaschen. Aber auch online kann man sich über Zugangsvoraussetzungen, die wichtigsten Anlaufstellen, BAfÖG oder mögliche Stipendien informieren.

Wer weitere Fragen hat, kann sich an t4t@uni-due.de wenden.

Weitere Information unter www.lehramt.ruhr

Universitätsbibliothek in Duisburg (Foto: T.M.L.-KuTV – Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7195941)