Ideen für den Newsletter

Werbung

Lintorf/Angermund. Mit dem letzten “Lockdown” beschloss die evangelische Kirchengemeinde Lintorf-Angermund, dreimal wöchentlich einen Newsletter zu versenden. “Nun wurde der Lockdown noch einmal verlängert. Das heißt, dass wir die Gemeinde auch weiterhin dreimal wöchentlich mit Gedanken zum Glauben, Alltag und Lebensallerlei versorgen möchten”, schreibt Pfarrer Martin Jordan im neuesten Newsletter. Dafür werde aber die Mithilfe der Gemeindemitglieder benötigt.

“Bitte unterstützen Sie uns mit Ihren Gedanken und Texten, damit wir mit immer neuen Impulsen zum Tag weiter machen können”, so der Pfarrer. Die Gemeinde freue sich auf die Texte. Die können, gerne mit eigenen Bildern angereichert, martin.jordan@ekir.de oder gemeindebuero.lintorf-angermund@ekir.de geschickt werden.

Werbung