Ice Aliens verpflichten Felix Wolter

Werbung

Ratingen. Mit Felix Wolter (26) verpflichten die Ice Aliens einen weiteren Stürmer, der vom Neusser EV über den Rhein wechselt. Wolter verbrachte seine ersten Jahre im Nachwuchs des EHC Solingen, wechselte dann zur Düsseldorfer EG, wo er bis zur DNL-Saison 2011/2012 verblieb. Von dort kehrte er nach Solingen zurück und wechselte 2019 zum Neusser EV.  In 28 Spielen erzielte er 19 Punkte. Nun will er in Ratingen auf Torejagd gehen und läuft mit der Nummer zehn auf.

Zu den bisher verpflichteten 16 Spielern werden noch drei bis vier weitere Neuzugänge oder Vertragsverlängerungen kommen, so dass die Ice Aliens mit einem festen Kader von 19 bis 20 Spielern in die Saison 2020/2021 starten werden.

Werbung