Ice Aliens verlieren gegen Duisburg

Werbung

Ratingen. Ice Aliens spielen eine starke Partie, müssen sich dem EV Duisburg dennoch geschlagen geben. Maik Klingsporn fällt nach einem Foul länger aus. Die Vorzeichen standen schlecht für die Ratinger, da viele Ausfälle zu kompensieren waren. Dennoch zeigten die Ice Aliens von Beginn an eine starke Partie, mussten sich aber am Ende dem EV Duisburg mit 1:5 geschlagen geben.

Mit Maik Klingsporn, dem die Ice Aliens eine gute und rasche Genesung wünschen, ist nun der sechste Verteidiger ausgefallen. Schlechte Voraussetzungen für Andrej Fuchs und seine Mannschaft, die am Sonntagabend nach Neuwied reisen.

Foto: privat