Ice Aliens: U20 greift nach Meisterschaft

Werbung

Ratingen. Bereits die Hauptrunde der Regionalliga schloss die von Janusz Wilczek trainierte U20 der Ice Aliens ungeschlagen auf dem ersten Platz ab. Nun greift die Mannschaft in der Endrunde der fünf besten Teams nach der Meisterschaft.

Der Start in die neue Runde war bereits vielversprechend, der Konkurrent aus Neuss wurde auswärts mit 2:7 geschlagen, und am letzten Wochenende folgte ein Kantersieg (0:9) bei den Eisadlern Dortmund. Die nächsten Heimspiele sind am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr gegen den Herner EV und am 14. Februar um 19.30 Uhr gegen den EHC Troisdorf. Die Ice Aliens würden sich über lautstarke Unterstützung der Mannschaft freuen. Der Eintritt zu allen Spielen der Youngaliens ist frei.

Einige Nachwuchsspieler trainieren regelmäßig mit der ersten Mannschaft. Alexander Schwarz, Daniel Fischer und Nico Nußbaum sind auch schon zu Einsätzen bei den Senioren in der Regionalliga West gekommen. Dabei erzielte Alexander Schwarz bereits zwei Tore gegen die starken Gegner Diez-Limburg und Hamm.

Archivbild: Ice Aliens

Werbung