Ice Aliens: Alexander Brinkman verlängert

Werbung

Ratingen. Nachdem Alexander Brinkmann und seine Frau Sina im Dezember des vergangenen Jahres ein Zwillingspaar zur Welt gebracht hatten, bedurfte es einer reiflichen Überlegung, ob er noch eine weitere Saison Eishockey spielt. Letztlich hat die Liebe zum Sport die Entscheidung gefällt. Der gelernt Stürmer wird eine weitere Saison für die Ice Aliens aufs Eis gehen. Da er ein Allrounder ist und auch als Verteidiger Qualitäten bieten kann, ist sein Einsatz innerhalb der Mannschaft noch nicht festgelegt.

Alex kam zur Saison 2018/2019 aus Dinslaken an den Sandbach und hat in dieser Zeit 56 Spiele für die Ice Aliens bestritten. Dabei kam er zu 17 Toren und 25 Vorlagen.

Die Spieler können ab dem 1. September aufs Eis gehen und sich auf die neue Saison vorbereiten. Offizieller Trainingsbeginn ist am 5. Oktober. Aufgrund der Corona bedingten Vorschriften ist der Zutritt für Zuschauer zum Training nicht erlaubt.

Werbung