Hubert Begasse im Kunstfrühstück

Werbung

Ratingen. Das Museum, Grabenstraße 21, lädt am Mittwoch, 9. November, um 11 Uhr zum nächsten Kunstfrühstück ein. In lockerem Gespräch widmet sich die „Frühstücksrunde“ im Museum den Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Hubert Begasse. Der Eintritt kostet fünf Euro einschließlich Kaffee und Gebäck. Um eine Anmeldung wird gebeten, Telefon 02102/550-4180 oder museum@ratignen.de.

Eindrucksvoll beweist Hubert Begasse in seiner Werkreihe „Totem“ wie es möglich ist, mit ganz alltäglichen Gegenständen und Farbe eine geradezu mystische Wirkung zu erzeugen. Dabei oszillieren seine Arbeiten zwischen Abbild und Original. Beim Kunstfrühstück nähern sich die Teilnehmer den Bildern in einer gemeinsamen Bildbetrachtung und kommen bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.