Hochwasser und fehlendes Parkverbot

Werbung

Lintorf. Der Bezirksausschuss Lintorf/Breitscheid tritt am Dienstag, 5. April, um 17 Uhr im Jugendzentrum „Manege“, Jahnstraße 28, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Bereits um 16 Uhr treffen sich die Ausschussmitglieder zu einer Ortsbesichtigung erst an der Brandsheide 13 und anschließend an der Mühlenstraße 22. Es geht an der Brndsheide um die Überschwemmungsproblematik im Lintorfer Norden, an der Mühlenstraße ist die Parksituation Thema. Zudem geht es in der Sitzung um die Anmeldung neuer Gewerbeflächen für den Regionalplan-Entwurf und um die Verkehrssituation an der Kreuzung von Kahlenbergsweg und An der Hoffnung in Breitscheid.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.