Herbstbasar in Angermund

Werbung

Angermund. Am Sonntag, 4. November, 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist in der evangelischen Kirche Angermund, An den Linden 9, der Herbstbasar. Neben einem erweiterten Standardsortiment der GEPA stehen auch hochwertige Non-Food-Artikel wie modische Accessoires, Schmuck, nicht alltägliche Geschenke und vieles mehr aus dem Fair-Trade-Handel zum Verkauf. Für das leibliche Wohl gibt es ein Mittagessen und später stehen Kaffee und Kuchen bereit, dazu gibt es ein musikalisches Unterhaltungsprogramm.

Die Eine-Welt-Gruppe Angermund bietet fair produzierte Lebensmittel aus dem Sortiment der GEPA an. Der Verkauf, verbunden mit dem Kirchenkaffee, findet immer sonntags nach dem Gottesdienst statt. Von dem Erlös wird die Schul- und Berufsausbildung von zwei jungen Frauen aus ärmsten sozialen Verhältnissen in Südindien finanziert. Daneben werden gezielt Projekte der Kindernothilfe, Duisburg, unterstützt.

Werbung