Heimatverein ist auf dem Weihnachtsmarkt

Werbung

Ratingen. Am kommenden Wochenende, 14. und 15. Dezember, steht dem Ratinger Heimatverein auf dem Kirchplatz von St. Peter und Paul auf dem Weihnachtsmarkt wieder eine Hütte zur Verfügung. Hier können alle Mitglieder die Jahresgabe – die aktuelle Quecke und den  zweiten Band „Ratingen in der Weimarer Republik“ – erhalten. Neben Information über den Heimatverein werden zudem Bücher über Ratingen und die umliegenden Region angeboten. Der Heimatverein freut sich, an diesen beiden Tagen mit vielen Ratingern ins Gespräch zu kommen

Foto: Michael Baaske

Werbung