Heimatverein führt durch Breitscheid

Werbung

Breitscheid/Ratingen. Breitscheid ist am Samstag, 5. Oktober, das Ziel des Ratinger Heimatvereins. Bei einem Spaziergang mit Michael Lumer wird die Geschichte Breitscheids erläutert und Schloss Linnep, die evangelische Waldkirche, die evangelischen Gemeindebauten um den Waldfriedhof und die katholische Kirche St. Christophorus gezeigt. Treffpunkt für die etwa zweistündige Führung ist um 15 Uhr an St. Christophorus. Die Teilnahme kostet drei Euro.

Werbung