Heimatverein besichtigt Tünkers

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 21. Juni, 14.30 Uhr lädt der Heimatverein ein zu einer Besichtigung der Tünkers Maschinenbau GmbH in Tiefenbroich. Treffpunkt ist vor Haus sechs, Am Rosenkothen 4-12. D er Parkplatz gegenüber Tünkers wird für die Besuchergruppe freigegeben. Eine Anmeldung ist erforderlich, info@heimatverein-ratingen.de.

Tünkers entwickelt und produziert Automatisierungstechnik im Umfeld des Industrieroboters für die Automobilindustrie weltweit. Es ist ein deutsches Familienunternehmen und wurde 1962 in Ratingen gegründet. 1963 entstand die erste eigene Produktionsstätte an der Mülheimer Straße. Mit etwa 1000 Mitarbeitern gibt es Standorte in Lorsch, England, Frankreich, Spanien, Brasilien, USA und China. Wichtige Produkte sind Spannsysteme, Robotergreifsysteme und Förderbänder, die im Karosseriebau der Automobilindustrie eingesetzt werden.

Werbung