Hannah Cohnen erzählt über Georges Sand

Werbung

Lintorf. Am Montag, 4. September, 9 Uhr findet im evangelischen Gemeindezentrum, Bleibergweg 78, das nächste Frauenfrühstück statt.  Erzählerin Hannah Cohnen wird über die Beziehung der Schriftstellerin Georges Sand und des Komponisten Frederic Chopin erzählen und Passagen aus Reiseberichten vortragen. Wie immer gibt es vorher ein ausgiebiges Frühstück, bei dem die Besucherinnen die Möglichkeit haben, in zwangloser Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Bei Bedarf gibt es eine Kinderbetreuung. Es wird dringend um Anmeldung gebeten bei Dagmar Möhlmann, Telefon 02102/33224, oder Doris Wächtershäuser, Telefon 02102/35961.

Archivbild

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.