Handwerkskammer: Internetseite nicht erreichbar

Werbung

Foto: Pixabay

Düsseldorf. Die Internetseite und Onlinedienste der Handwerkskammer Düsseldorf sind nach einem Sicherheitsvorfall im Rechenzentrum des IT-Dienstleisters nicht erreichbar.

In der vergangenen Woche hat es einen Sicherheitsvorfall im Rechenzentrum des IT-Dienstleisters der Handwerkskammer Düsseldorf gegeben. Daraufhin wurden alle Systeme vom Netz genommen und die Netzwerkverbindungen zur Handwerkskammer getrennt.

Derzeit wird intensiv an der Bewertung und Behebung des Vorfalls gearbeitet. Da ein Datenabfluss nicht ausgeschlossen werden kann, wurde auch die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes NRW informiert.

„Derzeit sind die Internetseite der Handwerksammer und damit verbundene Onlinedienste nicht erreichbar“, informiert Axel Fuhrmann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer. Die Handwerkskammer ist aber vor Ort, telefonisch und per E-Post für die Mitglieder erreichbar. Auch bereits terminierte Prüfungen, Weiterbildungskurse und die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung finden statt.

Wann wieder uneingeschränkt auf die betroffenen Dienste zugegriffen werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar.

Werbung