Handwerkermarkt und Dorffest abgesagt

Werbung

Lintorf. Was die meisten Lintorfer vermutlich längst erwartet haben, ist nun leider offiziell. Das Ordnungsamt genehmigt das Dorffest mit Handwerkermarkt in diesem Jahr nicht. Die beliebte Großveranstaltung der Werbegemeinschaft Lintorf am ersten Septemberwochenende wird ersatzlos gestrichen. Die Werbegemeinschaft hofft, dass das Fest im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.

„Am Donnerstag hat uns das Ordnungsamt unterrichtet, dass der Handwerkermarkt wegen der Coronaschutz-Verordnung in diesem Jahr nicht genehmigt werden kann“, teilt Helga Krumbeck, Vorsitzende der Werbegemeinschaft, mit.

Die Werbegemeinschaft als Veranstalter bedauert sehr die Absage. Sie hat aber Verständnis dafür, dass der gesundheitliche Schutz der Aussteller und Besucher absoluten Vorrang hae.

„Wir hoffen sehr, dass Großveranstaltungen bald wieder möglich sein werden“, sagt Krumbeck. Die Werbegemeinschaft Lintorf würde dann mit der Planung des Handwerkermarktes 2021 beginnen.

Werbung