Handballer gewinnen Kellerduell in Neukirchen

Werbung

Lintorf. Die Handballer des TuS 08 Lintorf gewinnen das Kellerduell am Samstagabend in Neukirchen mit 22:24 (11:10) Toren. Vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende bleibt Lintorf aber auf dem Abstiegsplatz. Zwar ist der Abstand auf Neukirchen auf zwei Punkte geschmolzen. Der Abstieg ist wohl nur noch theoretisch zu verhindern. Am letzten Spieltag kommt Lokalrivale TV Angermund am Samstag, 12. Mai, in die Halle am Breitscheider Weg.

Dier ersten Minuten des Spiels am Samstagabend beim TV Neukirchen verlief ausgeglichen. Allerdings hatte Marius Haverkamp den TuS in der zweiten Minuten mit seinem Tor in Führung gebracht. Erst nach knapp 20 Minuten hatte sich Neukirchen einen Vier-Tore-Vorsprung erarbeitet. Doch in den letzten drei Minuten der ersten Halbzeit verkürzen Tim Bauerfeld und Stefan Soßalla den Abstand auf ein Tor. Mit 11:10 geht es in die Pause.

In der 34. Spielminute ist es wiederum Haverkamp, der Lintorf erneut in Führung bring (13:14). Zwischenzeitlich gibt Lintorf die Führung wieder ab, Neukirchen hat erneut zwei Tore mehr auf dem Konto. Doch das Spiel bleibt offen. Acht Minuten vor Spielende geht wieder Lintorf in Führung und gibt sie bis zur Schlusssirene nicht mehr her. 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.