Handball: TuS-Mädchen suchen Verstärkung

Werbung

Lintorf. Der Spaß kommt definitiv nicht zu kurz, dass ist beim Training der E-Jugend der Handballer im TuS 08 Lintorf deutlich zu sehen. Es wird gelacht, spielerisch daran gearbeitet, dass die Wurftechniken verbessert werden und Zeit für kleine Albernheiten bleibt auch.

Jungen und Mädchen spielen zusammen in einer Mannschaft. Bereits fünf Mädchen spielen in der E2. Tendenz steigend. Das Ziel ist, bald mit einer reinen Mädchenmannschaft antreten zu können. Die gibt es beim TuS Lintorf schon länger nicht mehr. Immerhin gibt es noch eine Damenmannschaft.

Viele denken, dass Handball eine reine Sportart für Jungen sei. Schade eigentlich, denn die Mädchen, die im TuS Lintorf Handball spielen, sind mit vollem Einsatz dabei.

Um eine reine Mädchenmannschaft melden zu können, werden aber mindestens zwölf Spielerinnen pro Jugend benötigt. Für die kommende Saison wäre das der Jahrgang 2008/2009 (D-Jugend).

Lilly (10 Jahre) ist jetzt ein Jahr dabei. „Durch den Handball habe ich viele neue Freunde kennengelernt“, so Lilly. „Wir sind ein echtes Team geworden“, fügt ihre Mitspielerin Leni hinzu.

Gerade der Zusammenhalt innerhalb einer Mannschaft zeichnet den Handballsport aus. Man verliert und gewinnt gemeinsam. Wobei das Ergebnis, besonders in der Jugend, erst einmal zweitrangig ist.

Die Mädchen, die einmal zum Training gekommen sind, hatten meist viel Spaß und sind geblieben. Das Problem ist, dass viele es einfach gar nicht erst probieren, andere Sportarten sind wohl zunächst attraktiver und präsenter.

Sollten sich im Laufe der Saison weitere handballbegeisterte Mädchen finden, denkt der Verein darüber nach, zu dem normalen Training auch einzelne Einheiten nur für Mädchen anzubieten. So sollen sie das Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten stärken können.

Mädchen, die Spaß an Bewegung haben – ob mit oder ohne Vorkenntnisse beim Handball – sind eingeladen, beim Training der gemischten E-Jugend zu schnuppern. Trainiert wird mittwochs von 18.15 bis 19.30 Uhr und freitags von 16 bis 17.15 Uhr in der großen Sporthalle am Schulzentrum Lintorf, Breitscheider Weg.

Fragen an jugend@tuslintorf-handball.de

Foto: privat

Werbung