Handball: Lintorf gewinnt Kellerduell gegen Wesel

Werbung

Lintorf. Die Handballer des TuS 08 Lintorf gewinnen das Kellerduell der Oberliga gegen die HSG Wesel mit 21:18 Toren (8:8). Alleine 13 Torre steuern Andreas Kropp (sieben) und Christoph Lesch (sechs) bei.

Das erste Tor des Spiels in der Halle am Schulzentrum gelingt Janis Löwenstein. Er bringt Lintorf nach 150 Sekunden mit 1:0 in Führung. Zwar kann sich der TuS zwischenzeitlich einen Drei-Tore-Vorsprung herausspielen. Doch bis zum Halbzeitpfiff gleichen die Gäste vom Niederrhein aus.

In der zweiten Hälfte bleibt das Spiel spannend. Immer wieder kann Wesel den Vorsprung der Lintorfer ausgleichen. Erst in den letzten 50 Sekunden der Spielzeit macht Christoph Lersch mit zwei Toren den Sack zum 21:18 zu.

Am 26. April empfangen die Lintorfer den Tabellensechsten TV Aldekerk in der heimischen Halle am Breitscheider Weg. 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.