Handball: Heimsieg gegen Essen

Werbung

Lintorf. Nachdem die Handballer des TuS 08 Lintorf am vergangenen Wochenende zum Saisonauftakt in Kettwig 35:28 verloren, siegten sie am Samstagabend beim Heimspielauftakt deutlich mit 35:20 gegen ETB SW Essen. Zur Halbzeit stand es bereits 18:6 für die Lintorfer in der gut gefüllten Halle am Breitscheider Weg. Am kommenden Samstag geht es nach Mülheim-Styrum. Die HSG Mülheim/Styrum ist mit zwei Niederlagen in die Saison der Verbandsliga Gruppe 2 gestartet.

Die zweite Mannschaft des TuS 08 Lintorf der der Gruppe 1 der Verbandsliga verlor ihr Heimspiel gegen TSV Kaldenkirchen mit 25:30. Die Mannschaft hatte auch das Auftaktspiel vor einer Woche gegen Adler Königshof mit 26:17 verloren.

Foto: privat