Handball: Dritte Mannschaft macht erstes Spiel

Werbung

Lintorf. Die neu gegründete dritte Herrenmannschaft des TuS 08 Lintorf machte jetzt ihr erstes Auswärts-Testspiel gegen die vierte Herrenmannschaft der SG Ratingen. Dem Lintorfer Trainer Dirk Füsgen standen zwölf Handballer zur Verfügung. Die SG Ratingen gewann das Spiel mit 23:14 Toren.

In den ersten paar Minuten ging es ohne Tor hin und her. Mindestens zwei Angriffe blieben auf beiden Seiten liegen, bevor die Lintorfer in Führung gehen konnten. Danach gestaltete sich die Partie relativ ausgeglichen und beim Spielstand von 12:11 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit gelang es der SG Ratingen dann aber sich abzusetzen. Hier zeigte sich, dass die Lintorfer noch nicht lange im Training sind. Der Gastgeber konnte das Spiel mit 23:14 für sich entscheiden.

Zwar musste man sich am Ende geschlagen geben, aber als eine Niederlage empfindet das in der gerade erst gegründeten Mannschaft niemand. Schließlich trifft man sich erst seit wenigen Wochen einmal wöchentlich zum Training.

Die Mannschaft, die aus ehemaligen Spielern der zweiten Herrenmannschaft des TuS Lintorf und einigen Vätern aus der Jugendabteilung besteht, wird ab der Saison 2017/2018 in der Kreisklasse des Handballkreises Düsseldorf starten.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.