Handball: Auswärtssieg für TuS Lintorf

Werbung

Lintorf. In der Verbandsliga gelingt dem TuS 08 Lintorf im dritten Saisonspiel der zweite Sieg. In Dümpten gewinnen die Lintorfer Handballer 23:25 (5:13).

Tim Bauerfeld bringt den TuS Lintorf mit seinen beiden ersten Treffer gleich nach dem Anpfiff in Führung. Durch die beiden Treffer von Kai Klause und Nils Büttner ziehen die Lintorfer bis zur vierten Spielminute auf 0:4 davon. Nach gut 20 Minuten in der ersten Halbzeit liegt Lintorf mit fünf Toren in Führungen (5:10), als Christoph Lesch drei Mal hintereinander ins gegnerische Tor trifft. Mit einem beruhigenden Acht-Tore-Vorsprung für den TuS geht es in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff ist es Sebastian Thole, der mit drei Toren in Folge innerhalb von drei Minuten den Abstand zum Gegner auf elf Tore erhöht. Anschließend kommt Dümpten aber wieder ins Spiel. Bis zur 54. Minuten kann der Gastgeber den Abstand auf ein Tor verringern, macht das Spiel wieder spannend. Doch die Lintorfer lassen sich den Sieg nicht mehr nehmen. Am Ende gewinnen sie 23:25 in Dümpten.

Kommenden Samstag, 29. September, 18 Uhr empfangen die Lintorfer Handballer dann den Solinger TB in der heimischen Halle am Breitscheider Weg. Die Bergischen haben bislang ein Spiel gewonnen und zwei Spiele verloren.

Werbung