Haltestellenhäuschen wird frisch gestrichen

Werbung

Lintorf. Das Wartehäuschen am Blyth-Valley-Ring – das ist die Straße nach Ratingen wird frisch gestrichen. Es hatte es wegen der vielen Schmierereien auch bitter nötig. Das fand Daniela Mansfeld, Mitglied für die Bürger-Union im Bezirksausschuss, und fragte die Verwaltung im April, wann denn mit einem neuen Anstrich der beiden Wartehäuschen zu rechnen sei.

Ende Juli antwortete die Stadt, dass beide Bushaltestellen bald gestrichen werden sollen. Das Wartehäuschen am Blyth-Valley-Ring war am Mittwoch an der Reihe. Das an der Tiefenbroicher Straße wird sicher bald folgen.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.