JPM: Grundschule vom Land ausgezeichnet

Werbung

Lintorf. Am Donnerstag wurde an der Johann-Peter-Melchior-Grundschule ein neues Schild angebracht: Bildungspartner NRW. Damit würdigt das Bildungsministerium des Landes die Partnerschaft zwischen der städtischen Grundschule und dem Verein Lintorfer Heimatfreunde (VLH). Das erste offizielle Projekt der beiden Partner war das Friedensbüchlein, das zum 75. Jahrestag des Kriegsendes im vergangenen Jahr herausgegeben wurde.

Melanie Klein (rechts), stellvertretende Leiterin der Grundschule, freut sich für die gesamte Schulgemeinschaft über die gute Partnerschaft mit dem Heimatverein. Klein hatte die Erstellung des Friedensbüchlein seitens der Schule begleitet.

„Wir sind der erste Heimatverein in Nordrhein-Westfalen, der mit einer Grundschule eine Partnerschaft hat“, erklärte Walburga Fleermann (links), stellvertretende Vorsitzende des VLH, während das Schild befestigt wurde. Sie betreut für den Heimatverein seit vielen Jahren die Zusammenarbeit mit den Lintorfer Schulen.

Die mitgelieferte Urkunde (links) der Bildungspartner NRW muss jedoch noch einmal neu ausgestellt werden. Auf der Urkunde heißt es: „Das Johann-Peter-Melchior-Schule Ratingen ist Bildungspartner NRW“. Hoffentlich kooperiert die Schule nicht mit den Landschaftsverbänden und dem Bildungsministerium. Die haben die Urkunde erstellt.

Foto: privat

Werbung