Grundschüler eröffnen Lintorfer Weihnachtsmarkt

Werbung

Lintorf. Grundschüler eröffnen den Weihnachtsmarkt mit Musik. Die Schüler erfreuen die Besucher am Samstagmittag mit Weihnachtsliedern. „Eine gute Idee“, findet Andreas Preuß, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Lintorfer Heimatfreunde. Denn die vielen Eltern und Großeltern der Grundschüler, bummeln anschließend über den Weihnachtsmarkt.

Die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt neben St. Anna ist gut. Alle hoffen, dass sich das Wetter hält und der für Sonntag vorhergesagte Regen nicht kommt. An diesem Samstag hat der Weihnachtsmarkt bis 22 Uhr geöffnet. Morgen können Lintorfer und Gäste ab zehn Uhr Geschenke für das Weihnachtsfest kaufen. Am Sonntag schließt der Weihnachtsmarkt dann aber bereits um 20 Uhr.

Werbung