„Greencard“ spielt im Grugapark

Werbung

Essen. „Greencard“, ein Jazz Ensemble ganz im Stil der Swing- und Latinbands Amerikas der 1950er Jahre, ist am Sonntag, 22. Juli, ab 15 Uhr zu Gast im Grugapark. Mit einer gelungenen Mischung aus swingenden Standards des „Great American Songbooks“ und beschwingten Samba und Bossa-Nova-Klängen sorgen die Musiker für gute Laune. Vom Evergreen bis zum aktuellen Hit überzeugt Greencard mit musikalischer Vielfalt, geprägt von Energie und Spielfreude. Das Konzert ist – bis auf den Parkeintritt – eintrittsfrei.

Foto: Simon Wieser

Werbung