Graffiti am Rathausneubau

Werbung

Ratingen. Der Neubau des Rathauses an der Minoritenstraße wurde zwischen Freitag, 3. Mai, 14 Uhr und Samstag, 4. Mai, 11 Uhr durch unbekannte Täter beschädigt. Passanten stellten fest, dass der Neubau durch Graffiti verunstaltet worden war. Eine Nachschau durch die verständigten Polizisten ergab, dass die Täter auch im Inneren Wändee beschmiert hatten.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Ratingen entgegen, Telefon 02104/982-6210 entgegen. Die entsprechenden Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei unter Einbeziehung des Staatsschutzes Düsseldorf geführt.

Werbung