Grabsteine, Schützenkönige und ein Lehrer unterm Bett

Werbung

Lintorf. Am Dienstag, 13. September, 19 Uhr findet der nächste Vortragsabend des Vereins Lintorfer Heimatfreunde im Sitzungssaal des alten Rathauses, Speestraße 2, statt. Barbara Lüdecke, Vorsitzende des Heimatvereins, berichtet über ihre Familienforschung und die Verbindungen der alten Lintorfer und Ratinger Familien in die weite Welt. Bei ihrer Recherche in den Archiven fand sie aber auch die eine oder andere Kuriosität, wie den Lehrer unter dem Bett des Mädchens, den Ratinger Scharfrichter der gleich zwei Guillotinen kaufen sollte und einen Teufel, der dem Ratinger Pfarrer ernsthafte Sorge bereitete. Der Eintritt ist kostenlos.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.