Goethe trifft Beethoven

Werbung

Düsseldorf. Die Literatur-Musik-Veranstaltung „‚Beethoven habe ich in Töplitz kennengelernt‘ – Goethe trifft Beethoven“ findet am Donnerstag, 3. Oktober, 19 Uhr im Goethe-Museum, Jacobistraße 2, statt. Der Präsident der Österreichischen Goethe-Gesellschaft Professor Herbert Zeman wird zum Thema vortragen und die Liedbeiträge vorstellen. Die Goethe-Vertonungen werden von der Sopranistin Teresa-Sophie Puhrer und dem Pianisten Julius Zeman interpretiert.

Der Besuch ist kostenfrei. Das Museum bittet aber um eine kleine Spende als Beitrag zur Finanzierung des Konzerts.

Foto: Jörg Wiegels [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]

Werbung