Gleich beginnt Biwak der Schützen

Werbung

Lintorf. An Samstagmorgen waren wieder zahlreiche Helfer der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 am Schützenplatz am Thunesweg. Sie haben alles für das Biwak an diesem Sonntag vorbereitet. An die 20 Helfer waren gekommen, um den Schießstand vorzubereiten. Am Möschesonntag kündigt die Bruderschaft ihr großes Schützen- und Volksfest in einer Woche an.

Heute feiern die Schützen mit den Lintorfern ein großes Biwak auf dem Schützenplatz. Bei kühlen Getränken und leckeren Würstchen vom Grill verbringen sie ein paar schöne Stunden gemeinsam. Die Ehrengäste der Bruderschaft ermitteln an diesem Tage auch den Gästekönig der Lintorfer Bruderschaft. Marius Mohr ist der amtierende Gästekönig. Er war bis vergangene Woche Jungschützenkönig der Ratinger Bruderschaft.

Die Schützen treten bereits um 10:15 Uhr auf der Speestraße an, marschieren zum Appell auf den Marktplatz und von dort zum Schützenplatz. Dort findet dann ab etwa 11 Uhr das Gästekönigschießen statt, zu dem alle Lintorfer eingeladen sind.

Werbung