Gewinnspiel rund um Johann Peter Melchior

Werbung

Ratingen. Wieder einmal lädt das Jugendamt zu einem Gewinnspiel ein. Diesmal geht es um den 1747 in Lintorf geborenen Porzellanmodelleur Johann Peter Melchior, dessen Geburtstag sich in diesen Tagen zum 275. Male jährt. Im Zentrum des Ratespaßes steht eine Kindergruppe, die um 1770 in der Höchster Porzellanmanufaktur entstanden ist. Zusammen mit dem „Bekränzten Schläfer“ gehörte sie zu einer einheitlichen Tafeldekoration.

Der Rätselvordruck liegt im Eggerscheidter Jugendtreff am Hölenderweg 51 zur Mitnahme aus und wird auf Anfrage nach Hause verschickt (info@jugendtreff-eggerscheidt.de). Einsendeschluss ist der 30. Juni. Als Preise winken Kunstbücher und verschiedene Einkaufsgutscheine.

Um diese Kindergruppe von Johann Peter Melchior geht es beim Rätsel des Ratinger Jugendamtes.  (Foto: Stadt Ratingen)