Geschwindigkeitsbegrenzung im A44-Tunnel

Werbung

Düsseldorf. Ab Donnerstag, 13. Oktober, wird im Tunnel Reichswaldallee auf der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord und der Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach in beiden Fahrtrichtungen die Geschwindigkeit von derzeit 80 auf 60 Stundenkilometer reduziert. Die Autobahn GmbH Rheinland beginnt mit vorbereitenden Arbeiten zur Nachrüstung des Tunnels, der damit auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird. Die Temporeduzierung ist notwendig, um für die Arbeiter der Autobahn GmbH Rheinland und beteiligter Fachfirmen im Tunnel größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.