Gerd Böcher gewinnt Kolping-Skatturnier

Werbung

Lintorf. Beim 68. Kolping-Preisskat siegte Gerd Böcher (Mitte) mit 2313 Punkten vor Hartmut Schulz (links) mit 2268 Punkten und Kurt Köster (rechts) mit 2098 Punkten durch. Beste Dame des Turniers wurde als Neunte mit 1799 Punkten Heidi Schmidt.

Das neue Ausrichter-Team Angela Grebing und Ludger Unland begrüßten 39 Skatfreunde im Pfarrzentrum St. Johannes. Das ist ein neuer Teilnehmerrekord. Im Saal herrschte eine angenehme Atmosphäre, obwohl an jedem Tisch gereizt wurde. Gespielt wurde in zwei Durchgängen an 13 Tischen.

Die drei Erstplatzierten wurden mit einer Ehrenurkunde, einem Sachpreis und einem großen, goldenen Schokohasen ausgezeichnet. Für die Plätze vier bis zehn gab es ebenfalls Sachpreise.

Das nächste Skatturnier der Kolpingsfamilie Lintorf findet statt am 9. November im Pfarrzentrum St. Johannes.

Foto: Claus Kielich

Werbung