Gelbe Säcke bewegen die Leser

Werbung

Lintorf. Die gelben Abfallsäcke bewegen die Leser des Lintorfers sehr. Unbedarft hatte die Redaktion die Meldung der Stadtverwaltung veröffentlicht, dass es die kostenlosen Säcke wegen Corona in Lintorfer Geschäften nicht mehr gäbe (Gelbe Säcke jetzt am Schulzentrum). Deshalb wollte die Stadt eine Mülltonne am Schulzentrum aufstellen, aus der die Lintorfer sich kostenlos mit gelben Säcken eindecken könnten. Seitdem melden sich Lintorfer Organisationen und Vereine, die die Säcke anbieten. Zuletzt der TuS 08 Lintorf.

Detlev Czoske vom TuS Lintorf schreibt uns: „Und im TuSfit an der Brandsheide können sie auch nach wie vor abgeholt werden.“

Eine Leserin teilte uns mit, dass es die gelbe Säcke auch in der Herz Apotheke auf der Duisburger Straße geben würden. Bereits vorher hatten sich die AWO Angerland und das Lintorfer Finanzberatungszentrum bei der Redaktion gemeldet. Auch sie haben die gelben Säcke und verteilen sie auch während der Coronapandemie.

Also, es scheint in Lintorf genügend Stellen zu geben, wo man die Säcke für den Verpackungsmüll bekommt. Bleibt zu hoffen, dass die Lintorfer trotzdem lieber Müll vermeiden.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung