Gejubelt und geklatscht am Wasserstand

Werbung

Lintorf. Die evangelische Kirchengemeinde Lintorf-Angermund war an diesem Sonntag mit 14 Läufern in den Hauptläufen beim Citylauf des TuS 08 Lintorf vertreten. Außerdem starteten 13 Kindergartenkinder am morgen in den Kinderläufen. Wie im vergangenen Jahr war mit dabei natürlich Pfarrerin Susanne Hasselhoff. Sie lief die 5000 Meter mit. Aber die evangelische Gemeinde hatte sich etwas neues für den Jubiläumslauf einfallen lassen: einen Wasserstand vor der evangelischen Kirche am Konrad-Adenauer-Platz. Die vielen Gemeindemitglieder haben jeden Läufer und jede Läuferin frenetisch bejubelt und beklatscht, insbesondere natürlich die Läufer der eigenen Gemeinde.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.