Gabriele Förster: Kulinarische Stadtführung in Ratingen

Werbung

Lintorf/Ratingen. Die Lintorferin Gabriele Förster bietet seit Oktober in Ratingen besondere Stadtführungen an: Wissenswertes rund um die Stadt garniert mit ausgewählten Köstlichkeiten. “Auf ins Viertel” heißt die Idee, die aus dem benachbarten Düsseldorf kommt. Nach einer Coronapause im November und Dezember finden ab Mitte Januar wieder Führungen statt.

“Kommen Sie mit, und verbringen Sie ein paar entspannte und unterhaltsame Stunden, in denen Sie einen Streifzug durch die versteckten Winkel und Gässchen vorbei an imposanten Stadtmauern, Türme und Schutzgräben machen”, sagt Förster. Noch heute gehören sie zum Stadtbild und bieten lauschige Plätzchen. Dabei erfahren die Teilnehmer etwas über die lange Historie Ratingens, das bereits viele Jahre vor Düsseldorf die Stadtrechte verliehen bekam. Daneben bekommen die Teilnehmer bei der Gästeführung einen Einblick in die kulinarische Seite Ratingens. In kleinen, inhabergeführten Läden probieren die Teilnehmer einige köstliche Häppchen.

Gabriele Förster will die kleinen, meist inhabergeführten Geschäfte unterstützen, die mit viel Herzblut und Enthusiasmus bei der Sache sind. “Sie legen zudem besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, Regionalität und biologische Produkte”, sagt Förster im Gespräch mit dem Lintorfer.

Insgesamt hat Förster zwölf Ratinger Geschäfte als Partner für ihre Führungen gewinnen können. Fünf davon werden auf jeder Tour besucht. Darunter sind das Ratinger Fässchen, das Feinkost Paradies, der Unverpackt-Laden und eine Kaffeerösterei.

Die Führungen dauern rund zweieinhalb Stunden. Sie sind auch auf Englisch möglich. Es gibt auch Gutscheine, die sich als Weihnachtsgeschenk durchaus eignen. Die Führungen und der Verzehr der Häppchen finden im Freien an der frischen Luft statt. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 29 Euro, für Kinder (sieben bis 14 Jahre) 14 Euro. Darin sind die Häppchen an den besuchten Stationen enthalten. Treffpunkt ist immer auf dem Rathausvorplatz an der Minoritenstraße in Ratingen. Führungen finden samstags ab 11 Uhr und mittwochs um 14 Uhr statt.

Die nächsten Führungen nach der Coronapause gibt es am Samstag, 16. Januar, und am Samstag, 23. Januar. Nach der langen Pause finden dann jeweils zwei Führungen statt, um 10 Uhr und um 14 Uhr.

Mehr Information auf www.auf-ins-viertel.de
Buchungen unter info@aufinsviertel.de oder Telefon 0178/6569676 oder 0211/94210735

Foto: privat

Werbung