Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Werbung

Tiefenbroich. Auf der Kaiserswerther Straße in Höhe Angermunder Straße wurde an diesem Donnerstag, gegen 14:20 Uhr eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwerstverletzt. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche und der fortgesetzten Reanimation von Notarzt und Rettungsdienst verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Zur Unfallursache gibt es noch keine Erkenntniss.

Werbung