Fußgängerin bei Autounfall verletzt

Werbung

Lintorf. Am Montag, 26. Juni, gegen 14 Uhr befuhr ein 20-Jähriger Renault-Fahrer den Parkplatz des Schulzentrums an der Duisburger Straße. Als er beabsichtigte in Richtung Ausfahrt zu fahren, übersah er eine 72-jährige Fußgängerin. Der Fahrer erfasste die Seniorin, die zu Boden stürzte. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein örtliches Krankenhaus, in welchem sie stationär verblieb. 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.