Fußgängerbrücke am Theo-Leuchten-Weg frei

Werbung

Ratingen-West. Die bisher gesperrte Brücke am Theo-Leuchten-Weg im Grünzug „Grüner See“ wird provisorisch Instand gesetzt und Anfang nächster Woche für Fußgänger freigegeben. Dies teilt die Stadt Ratingen mit. Da die Bestandsbrücke durch eine neue ersetzt werden muss, wird es mittelfristig erneut eine Sperrung geben müssen, um die Brücke bauen zu können. Wenn es soweit ist, wird die Stadtverwaltung entsprechend informieren. 

Werbung