Für Dreck-weg-Tag anmelden

Werbung

Ratingen. Gerade in der Coronakrise hat der Verbrauch an Verpackungen zugenommen. Das macht sich auch mit noch mehr Abfall auf Straßen und Plätzen bemerk. Da kommt der Dreck-weg-Tag am Samstag, 2. Oktober, von 10 bis 12 Uhr gelegen. Es werden noch Mitstreiter für das Großreinemachen gesucht. Gleichgültig, ob Privatpersonen, Firmen oder Vereine – jeder, der sich für seine Umwelt und Region engagieren möchte, ist eingeladen, an dieser Aktion teilzunehmen.

Dieses Mal ist jedoch alles etwas anders: Die Teilnehmer sind aufgerufen, in Kleinstgruppen oder als Einzelperson Straßenränder, Wege und Plätze von Müll und Abfall zu befreien. Und da die Aktion natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen stattfindet, kann in diesem Jahr leider die Dankeschön-Party im Anschluss nicht stattfinden.

Handschuhe, Mülltüten und Greifer werden in bewährter Form durch die Stadt Ratingen bereitgestellt, die auch den Müll abfährt und die gesamte Aktion organisiert.

Anmeldung: Telefon 02102/550-7041 oder an amt70@ratingen.de

Archivfoto: Stadt Ratingen

Werbung