Führung über jüdischen Friedhof

Werbung

Düsseldorf. Das Gartenamt bietet in der Reihe „Unterwegs in Park und Landschaft“ am Donnerstag, 23. Mai, die Führung „Der Nordfriedhof im Spiegel der Stadtgeschichte“ mit einem Besuch des Jüdischen Friedhofes an. Friedhofsleiter Stefan Süß führt über den Friedhof, auf dem in der über 100-jährigen Geschichte verschiedene Friedhofs- und Grabmalgestaltungen Ausdruck gefunden haben. Grabmalkunst vergangener Jahrzehnte steht so neben modernen Gestaltungselementen. Die Führung dauert rund 3,5 Stunden. Für den Besuch des Jüdischen Friedhofs ist eine Kopfbedeckung verpflichtend. Treffpunkt ist an der Kapelle am Haupteingang.

Anmeldung zu der Führung nimmt das Gartenamt entgegen, Telefon 0211/8994800 oder gartenamt@duesseldorf.de. Die Teilnahme kostet je Erwachsenem 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahren können kostenlos mit.

Bild von Michael Gaida auf Pixabay

Werbung