Frühjahrsfrühschoppen mit Schneegestöber

Werbung

Lintorf. Am Sonntag trafen sich die Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 zum Frühjahrsfrühschoppen im Vereinsheim des Andreas-Hofer Korps – bei minus drei Grad Celsius und leichtem Schneegestöber. Kein Wunder, dass das Wetter eines der wichtigsten Themen an diesem Sonntagmorgen war. Viele Gespräche drehten sich aber auch um den ehemaligen Ehrenvorsitzenden Hans Lumer, dem die Bruderschaft am vergangenen Freitag das letzte Geleit gegeben hatte.

Schützenchef Andreas Preuß, König Marcel Fausten, Kronprinz Patrick Schultz, Oberst Achim Schultz und Jungschützenmeister Peter Claassen besuchten den Frühschoppen, nachdem sie zuvor die Bruderschaft beim Besinnungstag des Bezirksverbandes in Angermund vertreten hatten.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.