Frontalzusammenstoß auf Kalkumer Straße

Werbung

Lintorf. Am Freitagmorgen, 20. Januar, gegen 8:20 Uhr befuhr ein 41-jähriger Volvo-Fahrer aus Düsseldorf die Kalkumer Straße in Fahrtrichtung Lintorf. An der Einmündung des Breitscheider Weges bog er nach links ab und übersah dabei den entgegenkommenden Wagen einer 56-jährigen Frau aus Ratingen. Beim Zusammenstoß wurden beide Autofahrer schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Duisburg gebracht, in welchem sie stationär verblieben. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 18.000 Euro.

Foto: Feuerwehr

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.