Friedhofsführung in Mülheim

Werbung

Mülheim. Bei der zweistündigen Friedhofsführung am Donnerstag, 12. April, gibt es neben Denkanstößen zur letzten Ruhestätte auch viel Information über gesellschaftliche Entwicklungen rund um das Begräbnis. Treffpunkt der Tour ist um 14.30 Uhr am Eingang des Mülheimer Hauptfriedhofs, Zeppelinstraße 132. Karten für die Führung gibt es für zwölf Euro in der Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, online von zu Hause über www.muelheim-tourismus.de oder für Kurzentschlossene – falls noch Restkarten übrig sind – am Treffpunkt.

Was ist heute zeitgemäß, wie wahre ich Traditionen, was bedarf welcher Pflege? Teilnehmern dieser Tour wird die Gelegenheit gegeben, sich neben allgemeinen Ratschlägen zur herkömmlichen Beisetzung auch Auskünfte über moderne Bestattungsmöglichkeiten wie die Urnenbeisetzung im Buchenhain oder unter Bäumen einzuholen. Mit pflegefreien Grabanlagen begegnet man einer stetig wachsenden Nachfrage um Entlastung bei Bepflanzung und Instandhaltung. Auch Möglichkeiten der alternativen Auseinandersetzung mit dem Thema Tod werden besprochen.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.