Frank Dahms neuer AHK-König

Werbung

Lintorf. Am vergangenen Samstag veranstaltete das Andreas-Hofer-Korps (AHK) sein Königsschießen. Frank Dahms (rechts) holte am frühen Abend die Platte herunter. AHK-Vorsitzender Holger Korb gratulierte dem neuen Königspaar Frank und Ulrike Dahms herzlich.

Begonnen hatten die Schützen des AHK am frühen Nachmittag. Als erstes ermittelten die Frauen der Schützen die so genannte Salatkönigin. Anschließend folgte das Pfänderschießen auf den Königsvogel.

Nachdem der Vogel gerupft war, wurde die Platte aufgelegt und die erste Runde geschossen. Nach der Unterbrechung durch das Abendessen ging es weiter. In der dritten runde gelang Frank Dahms der Königsschuss.

Seitens der Bruderschaft gratulierten dem neuen Königs des Andreas-Hofer-Korps Bruderschaftschef Andreas Preuß, König Frank Gröschel und Brudermeister Dieter Rubner.

Frank Dahms ist zum dritten Mal Formationskönig. Bereits 2001 und 2008 hatte er die Platte geholt. 1979 war er Jungkönig des Korps.

Das Andreas-Hofer-Korps ist eine von zehn Formationen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464.

Werbung